Drohnen

Der „Drohnenführerschein“ ist für alle Drohnenpiloten verpflichtend, die mit Drohnen in der „Open“ Kategorie mit einem Gewicht über 250 g fliegen wollen (A1, A2 und A3).

Dabei handelt es sich um einen Online-Kurs, der kostenlos von Austro Control zur Verfügung gestellt wird. Nach Absolvierung des Kurses und einiger Beispielfragen ist – ebenfalls online – ein Multiple Choice Test mit 40 Fragen abzulegen. Bei positiver Beurteilung kann der erlangte Kompetenznachweis direkt über einen übermittelten Link selbst gespeichert bzw. ausgedruckt werden. Der Nachweis ist bei jedem Flug entweder elektronisch (etwa am Smartphone) oder in ausgedruckter Form mitzuführen.

Alle Informationen zum neuen europäischen Drohnen-Regulativ finden Sie unter www.dronespace.at.

Experte für Drohnen in der Bundesinnung

Robert Sommerauer
Tel. +43 664 233 08 56
Mail: r.sommerauer@pixelmaker.at

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner